Mondadori Store

Trova Mondadori Store

Benvenuto
Accedi o registrati

lista preferiti

Per utilizzare la funzione prodotti desiderati devi accedere o registrarti

Vai al carrello
 prodotti nel carrello

Totale  articoli

0,00 € IVA Inclusa

Immer mehr Menschen sind von Altersarmut betroffen. So auch Susanne Holtkotte, Reinigungskraft aus Bochum, deren Rente einmal 715 Euro im Monat betragen soll. In der Talkshow Hart aber fair trat sie angesichts der Debatte um Grundrente leidenschaftlich für mehr soziale Gerechtigkeit ein, woraufhin Arbeitsminister Hubertus Heil ihr anbot, einen Tag lang den Job zu tauschen. In 715 Euro zeigt Holtkotte, was in der Rentenpolitik alles schiefläuft: Privatisierung, leere Versprechungen von Seiten der Politik und Menschen, die ihr Leben lang gearbeitet haben und dennoch gezwungen sind, Flaschen zu sammeln. Holtkotte macht deutlich, dass sich das ändern muss, und fordert: Rettet die Rente! Eine starke Stimme aus der Mitte der Gesellschaft.

Susanne Holtkotte wurde 1970 geboren. Die ehemalige Verkäuferin und Altenpflegehelferin arbeitet gegenwärtig als Reinigungsfachkraft in einem Krankenhaus in Bochum.

Dettagli

Generi Politica e Società » Politica e Istituzioni » Governo centrale

Editore Riva Verlag

Formato Ebook con Adobe DRM

Pubblicato 23/06/2019

Lingua Tedesco

EAN-13 9783745307542

0 recensioni dei lettori  media voto 0  su  5

Scrivi una recensione per "715 Euro"

715 Euro
 

Accedi o Registrati  per aggiungere una recensione

usa questo box per dare una valutazione all'articolo: leggi le linee guida
torna su Torna in cima