Mondadori Store

Trova Mondadori Store

Benvenuto
Accedi o registrati

lista preferiti

Per utilizzare la funzione prodotti desiderati devi accedere o registrarti

Vai al carrello
 prodotti nel carrello

Totale  articoli

0,00 € IVA Inclusa

Allgemeinbildung in der Akademischen Welt

Gerd Breitenburger
pubblicato da epubli

Prezzo online:
3,49

Die Aufgabe der Wissenschaften besteht darin, Fragen zu stellen und Antworten zu finden, die unser Wissen erweitern. Sie bedienen sich dabei je nach Fach spezieller Begriffe und Methoden, die man auch ihre Instrumente nennen kann. Manches dieser Instrumente kann aber jedoch in mehreren Fächern verwendet werden. So sprechen wir von einer kosmischen, einer biologischen, anthropologischen oder kulturellen Evolution". Da möchte man wissen, was ist Evolution" eigentlich und seinem Wesen nach. Kann man diesen Begriff problemlos, wie hier, von Unbelebtem auf Belebtes übertragen? Wenn ja, ist es vermutlich nicht abwegig, fundamentale Strukturen der Welt anzunehmen, die überhaupt dem Geist erlauben, von einer zusammenhängenden, von einer Welt zu sprechen. Die naturwissenschaftlichen Hypothesen sind Vermutungen und auch erste, kurz gefasste Antworten auf unsere Fragen. Sie bewegen sich im Möglichkeitsraum, in dem sich die menschliche Phantasie frei bewegt, bis sie Halt in einer Theorie findet. Mit allen Theorien zusammen nähern wir uns einer einzigen Welt. Wir haben sie im Kopf und wir bewegen uns in ihr.

Dettagli

Generi Scienza e Tecnica » Biologia » Opere divulgative , Psicologia e Filosofia » Filosofia occidentale e Storia della filosofia , Famiglia Scuola e Università » Educazione, Scuola e Università

Editore Epubli

Formato Ebook con Adobe DRM

Pubblicato 04/07/2017

Lingua Tedesco

EAN-13 9783745095876

0 recensioni dei lettori  media voto 0  su  5

Scrivi una recensione per "Allgemeinbildung in der Akademischen Welt"

Allgemeinbildung in der Akademischen Welt
 

Accedi o Registrati  per aggiungere una recensione

usa questo box per dare una valutazione all'articolo: leggi le linee guida
torna su Torna in cima