Mondadori Store

Trova Mondadori Store

Benvenuto
Accedi o registrati

lista preferiti

Per utilizzare la funzione prodotti desiderati devi accedere o registrarti

Vai al carrello
 prodotti nel carrello

Totale  articoli

0,00 € IVA Inclusa

So wie das ursprüngliche Kamasutra ist auch "Kamasutra am Arbeitsplatz" weit mehr als eine bloße Abfolge lustvoller Stellungen beim Sex: Es ist gleichermaßen ein Debattenbuch, ein Ratgeber und eine Quelle der erotischen Phantasie."Sex am Arbeitsplatz sollte von der Ausnahme zur Regel werden", fordert Arne Hoffmann, einer der bekanntesten Sexperten Deutschlands. In diesem Buch erklärt er nicht nur, weshalb das eine positive Entwicklung wäre - ob für Sie persönlich oder für unsere gesamte Arbeitswelt. Sie erfahren auch: - weshalb es jetzt schon ziemlich häufig zu Sex im Büro kommt - was Sie vor Ihrer Entscheidung bedenken sollten - wer als Partner für so eine Liaison in Frage kommt (und wer nicht) - wie Sie einen Kollegen/eine Kollegin am geschicktesten verführen - wie Sie die nötige Zeit für eine Nummer zwischendurch finden - welche Positionen zwischen Schreibtisch und Kopierer am erregendsten sind - wie Sie dafür sorgen, dass niemand etwas von Ihrem Techtelmechtel mitbekommt - wie Sie sich aus der Affäre ziehen, wenn die Sache doch auffliegt - und vieles andere mehr. Zwischen den einzelnen Ratschläge findet sich eine Reihe erotischer Geschichten zu Sex am Arbeitsplatz, die Sie dazu anregen könnten, Ihre eigenen Phantasien aufblühen und schließlich Wirklichkeit werden zu lassen.

Dettagli

Generi Passione e Sentimenti » Letteratura erotica , Romanzi e Letterature » Erotica

Editore Passion Publishing

Formato Ebook con Adobe DRM

Pubblicato 11/07/2013

Lingua Tedesco

EAN-13 9783943809558

0 recensioni dei lettori  media voto 0  su  5

Scrivi una recensione per "Das Kamasutra am Arbeitsplatz. Tipps, Stories und Stellungen"

Das Kamasutra am Arbeitsplatz. Tipps, Stories und Stellungen
 

Accedi o Registrati  per aggiungere una recensione

usa questo box per dare una valutazione all'articolo: leggi le linee guida
torna su Torna in cima