Mondadori Store

Trova Mondadori Store

Benvenuto
Accedi o registrati

lista preferiti

Per utilizzare la funzione prodotti desiderati devi accedere o registrarti

Vai al carrello
 prodotti nel carrello

Totale  articoli

0,00 € IVA Inclusa

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Kunst - Malerei, Note: 2, Bergische Universität Wuppertal, Veranstaltung: Vorlesung 'Die Renaissance in Italien', Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit werden charakteristische Merkmale des Zeichnens in der italienischen Renaissance dargestellt, zum einen in Hinsicht auf die geschichtlichen und materiellen Voraussetzungen für die Künstler jener Zeit, zum anderen unter besonderer Betrachtung der verschiedenen Funktionen und damit verbundenen Formen und Gestaltungselementen der Zeichnung, sowie ihrer Ziele (Naturähnlichkeit, Proportion, Perspektive). Auch wird hier unter den Gesichtspunkten der Entstehung und des Stellenwerts solcher Formen in der Zeit der Renaissance gesondert das Thema der geometrischen Körper behandelt.

Dettagli

Generi Arte Beni culturali e Fotografia » Forme d'arte e tecniche artistiche » Pittura

Editore Grin Verlag

Formato Ebook con Adobe DRM

Pubblicato 28/01/2015

Lingua Tedesco

EAN-13 9783640425679

0 recensioni dei lettori  media voto 0  su  5

Scrivi una recensione per "Das Zeichnen in der italienischen Renaissance"

Das Zeichnen in der italienischen Renaissance
 

Accedi o Registrati  per aggiungere una recensione

usa questo box per dare una valutazione all'articolo: leggi le linee guida
torna su Torna in cima