Mondadori Store

Trova Mondadori Store

Benvenuto
Accedi o registrati

lista preferiti

Per utilizzare la funzione prodotti desiderati devi accedere o registrarti

Vai al carrello
 prodotti nel carrello

Totale  articoli

0,00 € IVA Inclusa

Der Tag, an dem Papa ein heikles Gespräch führen wollte

Marc-Uwe Kling
pubblicato da Carlsen

Prezzo online:
9,99

Aufklärung mal anders - eine Geschichte über das Scheitern eines lockeren elterlichen Aufklärungsversuches, die ganz nebenbei aufklärt!
Aufklärung kann ganz schön unangenehm sein - für Kinder und für Eltern gleichermaßen. Wie bringt man seinen Jüngsten ein derart wichtiges Thema nahe, ohne peinlich zu sein und gleichzeitig ernst genommen zu werden? Eine Frage, die gar nicht so leicht zu beantworten ist.
Marc-Uwe Kling erzählt in dieser witzigen Geschichte für Jung und Alt, wie es der bekannten Familie aus Der Tag, an dem Oma das Internet kaputt gemacht hat und Der Tag, an dem Opa den Wasserkocher auf den Herd gestellt hat eben so gar nicht gelingt, ihre jugendliche Tochter Luisa unverkrampft auf die erste sexuelle Liebe vorzubereiten. Und ganz nebenbei gelingt ihm dadurch, woran diese Familie scheitert - auf unterhaltsame und lockere Art und Weise ein Thema zu vermitteln, das uns alle etwas angeht.
Eine humorvolle Geschichte von Bestsellerautor Marc-Uwe Kling über sexuelle Aufklärung und über die Peinlichkeiten, die sie mit sich bringen kann.
Die digitale Ausgabe von "Der Tag, an dem Papa ein heikles Gespräch führen wollte" ist ausschließlich als Fixed Format verfügbar und eignet sich deshalb nur für Tablets und Smartphone-Apps.

Dettagli

Generi Bambini e Ragazzi » Narrativa » Storie da ridere

Editore Carlsen

Formato Ebook con Adobe DRM

Pubblicato 29/04/2021

Lingua Tedesco

EAN-13 9783646934113

0 recensioni dei lettori  media voto 0  su  5

Scrivi una recensione per "Der Tag, an dem Papa ein heikles Gespräch führen wollte"

Der Tag, an dem Papa ein heikles Gespräch führen wollte
 

Accedi o Registrati  per aggiungere una recensione

usa questo box per dare una valutazione all'articolo: leggi le linee guida
torna su Torna in cima