Mondadori Store

Trova Mondadori Store

Benvenuto
Accedi o registrati

lista preferiti

Per utilizzare la funzione prodotti desiderati devi accedere o registrarti

Vai al carrello
 prodotti nel carrello

Totale  articoli

0,00 € IVA Inclusa

Der schwarze Spiegel

Peter Dubina
pubblicato da dotbooks GmbH

Prezzo online:
3,99

'Du Richter von des Papstes Gnaden', schrie Savonarola mit schriller, sich überschlagender Stimme, 'du kannst meinen Leib den Flammen überantworten und meine Seele zur Hölle schicken. Aber Satan kannst du nicht bezwingen, denn der Böse ist stärker als du!' Im Jahre 1498 wird in Florenz ein Ketzer auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Bevor er stirbt, spricht er einen Fluch aus - aber hat dieser wirklich die Macht, 500 Jahre später das Leben eines Mannes in den Abgrund zu stürzen? Diese Frage muss sich Alan Bates stellen, Dozent an der Universität von New York. Seit er bei einem Kollegen eingezogen ist, quälen ihn rätselhafte Alpträume. Haben Sie etwas mit dem alten Spiegel zu tun, den sein Gastgeber von seiner letzten Italienreise mitgebracht hat? Alan bittet einen bekannten Parapsychologen um Hilfe. Wenig später wird dieser ermordet. Und er bleibt nicht der einzige Tote ... Düster, spannend und rasant: ein Horror-Thriller zwischen Alptraum und Wirklichkeit.

Peter Dubina (1940 - 1991) begann bereits in seiner Jugend, Geschichten zu schreiben. Später veröffentlichte er sowohl unter seinem eigenen Namen als auch unter zahlreichen Pseudonymen wie R.F. Garner und John Kirby über 100 Romane aus den Genres Horror, Western, Krimi und Science Fiction. Bei dotbooks erschienen alle fünf von Peter Dubina verfassten Horror-Thriller: 'Der Dämonenjäger von Rom', 'Die Satansklaue', 'Der schwarze Spiegel', 'Der Fluch der Borgias' und 'Aus dem Reich der Toten'.

Dettagli

0 recensioni dei lettori  media voto 0  su  5

Scrivi una recensione per "Der schwarze Spiegel"

Der schwarze Spiegel
 

Accedi o Registrati  per aggiungere una recensione

usa questo box per dare una valutazione all'articolo: leggi le linee guida
torna su Torna in cima