Mondadori Store

Trova Mondadori Store

Benvenuto
Accedi o registrati

lista preferiti

Per utilizzare la funzione prodotti desiderati devi accedere o registrarti

Vai al carrello
 prodotti nel carrello

Totale  articoli

0,00 € IVA Inclusa

Die Henkerstochter und der Fluch der Pest

Oliver Potzsch
pubblicato da Ullstein eBooks

Prezzo online:
2,99

**»Damals Kräuter- und Schnabelmasken, heute Mundschutz ¿ Man könnte dem Autor angesichts dieses Romans durchaus seismographische Fähigkeiten bescheinigen.« Süddeutsche Zeitung

Der achte Band der erfolgreichen Henkerstochter-Serie von Bestseller-Autor Oliver Pötzsch**

Sommer 1679. Die Pest, die bereits in Wien wütet, breitet sich in Bayern aus. Der Schongauer Scharfrichter Jakob Kuisl wird von einem Pestkranken aufgesucht, der kurz darauf zusammenbricht. Bevor er stirbt, flüstert er Jakob Kuisl noch ein paar rätselhafte Worte ins Ohr: Kuisl muss Kaufbeuren retten, ein schwarzer Reiter spielt dort mit seiner Pfeife zum Tanz auf, der Mörder hat zwei Gesichter. Gemeinsam mit seiner Tochter Magdalena geht Jakob Kuisl den geheimnisvollen Andeutungen nach. Ein gefährliches Unterfangen, denn inzwischen gibt es immer mehr Tote in Kaufbeuren. Doch was steckt dahinter ¿ die Seuche oder ein raffinierter Mörder?

Dettagli

Generi Gialli Noir e Avventura » Narrativa di Avventura » Gialli storici » Romanzi storici , Romanzi e Letterature » Avventura » Gialli, mistery e noir » Narrativa d'ambientazione storica

Editore Ullstein Ebooks

Formato Ebook con Adobe DRM

Pubblicato 30/04/2020

Lingua Tedesco

EAN-13 9783843722360

0 recensioni dei lettori  media voto 0  su  5

Scrivi una recensione per "Die Henkerstochter und der Fluch der Pest"

Die Henkerstochter und der Fluch der Pest
 

Accedi o Registrati  per aggiungere una recensione

usa questo box per dare una valutazione all'articolo: leggi le linee guida
torna su Torna in cima