Mondadori Store

Trova Mondadori Store

Benvenuto
Accedi o registrati

lista preferiti

Per utilizzare la funzione prodotti desiderati devi accedere o registrarti

Vai al carrello
 prodotti nel carrello

Totale  articoli

0,00 € IVA Inclusa

An einem trüben Novembermorgen 1954 findet ein Streckenläufer eine tote Frau bei Kilometer 1,3 unweit vom Görlitzer Bahnhof. Die Kriminalpolizei ermittelt und geht von einem Selbstmord aus. Der Gerichtsmediziner folgt dieser Annahme und nennt "Suizid" als Todesursache. Allerdings: Warum ist das Zungenbein gebrochen? Auch in den beiden anderen Fällen geht es spannend zu: Ein junger Mann glaubt 1991, den Mord an seiner Freundin vertuschen zu können. Und Ende der 60er Jahre jagt die K in Görlitz einen Vergewaltiger, der es auf Frauen mit Brille abgesehen hat. Auch im siebten Band ihrer erfolgreichen Reihe authentischer Kriminalfälle schildert Eveline Schulze merkwürdige Verbrechen und aufregende Polizeiarbeit: spannend, eindringlich, detailreich.

Dettagli

Generi Politica e Società » Problemi e Processi sociali » Violenza nella società

Editore Das Neue Berlin

Formato Ebook con Adobe DRM

Pubblicato 02/09/2016

Lingua Tedesco

EAN-13 9783360501349

0 recensioni dei lettori  media voto 0  su  5

Scrivi una recensione per "Die Tote auf den Gleisen"

Die Tote auf den Gleisen
 

Accedi o Registrati  per aggiungere una recensione

usa questo box per dare una valutazione all'articolo: leggi le linee guida
torna su Torna in cima