Mondadori Store

Trova Mondadori Store

Benvenuto
Accedi o registrati

lista preferiti

Per utilizzare la funzione prodotti desiderati devi accedere o registrarti

Vai al carrello
 prodotti nel carrello

Totale  articoli

0,00 € IVA Inclusa

»Die zweite Ehe ist der Triumph der Hoffnung über die Erfahrung.« (Samuel Johnson) Man hat eine schmerzhafte Bauchlandung hingelegt: Die erste Ehe ging in die Brüche, Streit, Enttäuschung und Tränen waren an der Tagesordnung, Gerichtstermine kosteten Nerven und Geld. Man schwor sich: »Diesen Fehler machst du nie wieder!« Und trotzdem heiratet ein Großteil der Geschiedenen irgendwann erneut. Sandra Lüpkes, selbst einmal geschieden und - nach langer Bedenkzeit - zur überzeugten Wiederholungstäterin geworden, hat mit vielen Betroffenen gesprochen: Die Erfahrungen der ersten Ehe inklusive Trennung können sogar von Vorteil sein, denn sie bewahren einen davor, aus den falschen Gründen zu heiraten oder unrealistische Ansprüche an die neue Beziehung zu stellen. Wenn man bereit ist, sich und seinen Wunsch nach Partnerschaft im Licht der Vergangenheit zu reflektieren - es aber auch unterlässt, das Gewesene mit dem Neuen zu verknüpfen -, dann darf man sich ruhig noch einmal trauen und mit ganzem Herzen ja sagen.

Dettagli

Generi Politica e Società » Donne » Questioni femminili » Ideologie e Teorie politiche » Scienza e teoria politica , Famiglia Scuola e Università » Famiglia e Figli » Separazione e divorzio

Editore Fischer E-books

Formato Ebook con Adobe DRM

Pubblicato 10/03/2011

Lingua Tedesco

EAN-13 9783104009698

0 recensioni dei lettori  media voto 0  su  5

Scrivi una recensione per "Die zweite Ehe"

Die zweite Ehe
 

Accedi o Registrati  per aggiungere una recensione

usa questo box per dare una valutazione all'articolo: leggi le linee guida
torna su Torna in cima