Mondadori Store

Trova Mondadori Store

Benvenuto
Accedi o registrati

lista preferiti

Per utilizzare la funzione prodotti desiderati devi accedere o registrarti

Vai al carrello
 prodotti nel carrello

Totale  articoli

0,00 € IVA Inclusa

Dissoziative Störungen erkennen und behandeln

Michael Ermann - Pascal Wabnitz - Ursula Gast
pubblicato da Kohlhammer Verlag

Prezzo online:
25,99

Dissoziative Störungen sind mögliche Folgeerkrankungen bei Menschen, die als Kind seelische, körperliche und/oder sexuelle Gewalt erlebt haben. Im klinischen Alltag werden sie häufig übersehen. Der Leser erfährt einen praxisnahen Überblick, wie Dissoziative Störungen entstehen, wie sie erkannt und in das Spektrum posttraumatischer Störungen eingeordnet werden können. Anhand klinischer Fallbeispiele wird das therapeutische Vorgehen erläutert. Ein Schwerpunkt liegt auf der Dissoziativen Identitätsstörung (Multiple Persönlichkeit).

Dettagli

Generi Scienza e Tecnica » Medicina

Editore Kohlhammer Verlag

Formato Ebook con Adobe DRM

Pubblicato 29/03/2017

Lingua Tedesco

EAN-13 9783170302426

0 recensioni dei lettori  media voto 0  su  5

Scrivi una recensione per "Dissoziative Störungen erkennen und behandeln"

Dissoziative Störungen erkennen und behandeln
 

Accedi o Registrati  per aggiungere una recensione

usa questo box per dare una valutazione all'articolo: leggi le linee guida
torna su Torna in cima