Mondadori Store

Trova Mondadori Store

Benvenuto
Accedi o registrati

lista preferiti

Per utilizzare la funzione prodotti desiderati devi accedere o registrarti

Vai al carrello
 prodotti nel carrello

Totale  articoli

0,00 € IVA Inclusa

Prezzo online:
21,99

Museen als Orte des Kunstgenusses wie als historisch gewordene Institutionen lassen sich auch mit der Frage betrachten, wer eigentlich die Köpfe dieser Tempel der Kunst sind. Welche Persönlichkeiten haben die Geschicke der großen traditionellen Häuser mit welchen Motiven wie geführt? Was bewegt internationale Kuratoren oder Museumsleute und wie haben sie sich der Aufgabe gestellt, die Häuser einer beständig wachsenden Besucherzahl zu öffnen? Donatien Grau hat mit einflussreichen Museumsmachern eindrucksvolle Gespräche geführt. Ihm verdanken wir persönliche und kunsthistorische, kulturpolitische und zeitbewusste Einblicke in die Praxis des Museums, in die Geschichte der Institutionen und in ganz persönliche Haltungen zur Kunst. Dieser Band liest sich wie ein Kunstkrimi über Vermittlungsarbeit und persönliche Motive dafür.

Interviews mit MICHEL LACLOTTE, Direktor des Louvre, Paris, 1987-1995; SIR ALAN BOWNESS, Direktor der Tate, London, 1980-1988; SIR TIMOTHY CLIFFORD, Direktor der National Galleries of Scotland, Edinburgh, 1984-2006; PHILIPPE DE MONTEBELLO, Direktor des Metropolitan Museum of Art, New York, 1977-2009; IRINA ANTONOVA, Direktorin des Pushkin Museum, Moskau, 1961-2013; PETER-KLAUS SCHUSTER, Generaldirektor der Staatlichen Museen zu Berlin, 1998-2008; SIR MARK JONES, Direktor des Victoria & Albert Museum, London 2001-2011; TOM KRENS, Direktor des Guggenheim Museum, New York, Venedig und Bilbao, 1988-2008; WILFRIED SEIPEL, Generaldirektor des Kunsthistorischen Museum, Wien, 1998-2008; HENRI LOYRETTE, Direktor des Musée d'Orsay, Paris (1994-2001) des Louvre, Paris (2001-2013).

DONATIEN GRAU (*1987) arbeitet als Kunstkritiker im Feuilleton, als Kurator im Museum oder als Gelehrter im universitären Kontext. Seine lebendige und kluge Stimme hat ihren festen Platz im Feld der Kunst.

Dettagli

Generi Arte Beni culturali e Fotografia » Teoria delle arti e opere generali , Lingue e Dizionari » Linguistica, Semiotica e Semiologia

Editore Hatje Cantz Verlag Gmbh

Formato Ebook con Adobe DRM

Pubblicato 15/07/2020

Lingua Inglese

EAN-13 9783775747981

0 recensioni dei lettori  media voto 0  su  5

Scrivi una recensione per "Donatien Grau. Living Museums"

Donatien Grau. Living Museums
 

Accedi o Registrati  per aggiungere una recensione

usa questo box per dare una valutazione all'articolo: leggi le linee guida
torna su Torna in cima