Mondadori Store

Trova Mondadori Store

Benvenuto
Accedi o registrati

lista preferiti

Per utilizzare la funzione prodotti desiderati devi accedere o registrarti

Vai al carrello
 prodotti nel carrello

Totale  articoli

0,00 € IVA Inclusa

Zwei Frauen, getrennt durch 40 Jahre - ein Serienkiller, der beide verbindet:
»Getrieben« ist ein rasanter, raffiniert geplotteter Psychothriller aus den USA.

Chicago 1979: Ein Serienkiller verschleppt und tötet fünf Frauen, ohne die geringste Spur zu hinterlassen. Die Stadt ist in Aufruhr, die Polizei tappt im Dunklen - bis Angela Mitchell sich bei den Cops meldet, die den Fall akribisch aus Zeitungsberichten rekonstruiert hat und den entscheidenden Hinweis liefert. Kurz darauf ist Angela spurlos verschwunden.
40 Jahre später stößt Rory Moore, Forensikerin für Cold Cases bei der Polizei von Chicago, mehr oder weniger zufällig auf die alte Geschichte: Ihr verstorbener Vater hat den Serienkiller als Anwalt vertreten - und offenbar alles daran gesetzt, dass sein Klient inhaftiert bleibt. Doch nun wird der Mann auf Bewährung entlassen. Rory kann nicht anders, als sich in den Fall zu verbeißen: Weshalb hat ihr Vater gegen seinen Eid als Anwalt verstoßen? Und was hat es mit dem spurlosen Verschwinden von Angela Mitchell auf sich?
Die Forensikerin ahnt nicht, dass ihr dieser Fall weitaus mehr abverlangen wird als ihren unbestechlichen Blick für die Wahrheit

Geschickt verknüpft der amerikanische Bestseller-Autor Charlie Donlea die Handlungsstränge von zwei Zeitebenen zu einem atemlosen Psychothriller, der am Ende mit mehr als einer schockierenden Wahrheit aufwartet.

Dettagli

Generi Romanzi e Letterature » Romanzi contemporanei » Gialli, mistery e noir

Editore Knaur Ebook

Formato Ebook con Adobe DRM

Pubblicato 01/09/2021

Lingua Tedesco

EAN-13 9783426457269

0 recensioni dei lettori  media voto 0  su  5

Scrivi una recensione per "Getrieben"

Getrieben
 

Accedi o Registrati  per aggiungere una recensione

usa questo box per dare una valutazione all'articolo: leggi le linee guida
torna su Torna in cima