Mondadori Store

Trova Mondadori Store

Benvenuto
Accedi o registrati

lista preferiti

Per utilizzare la funzione prodotti desiderati devi accedere o registrarti

Vai al carrello
 prodotti nel carrello

Totale  articoli

0,00 € IVA Inclusa

Die Bestseller-Autorin Eugenie Marlitt zeigt in dem historischen Roman Im Hause des Kommerzienrates von 1877 ihre gesamte Erzählkunst. Durch ihre virtuose Erzählweise erzeugt Eugenie Marlitt eine Spannung, die dazu verführt, das Buch in einer einzigen Sitzung durchzulesen. Daneben vermittelt Marlitt auf unterhaltsame Art ein anschauliches Bild einer Epoche und ihrer Denkweise. Die Handlung spielt auf dem Schloss des angesehenen Kommerzienrats Römer. Der Kommerzienrat hat als erfolgreicher Kaufmann großen Reichtum erworben. Seine gesamte Verwandtschaft lässt er auf seinem Anwesen wohnen. Zu den Bewohnern gehören die bildschöne junge Schwägerin Flora, die kränkliche Schwägerin Henriette, die strenge Tante Urach, und der bekannte Arzt Dr. Bruck, Floras Bräutigam. Die Ordnung des Hauses gerät durcheinander, als die dritte Schwägerin des Kommerzienrates Römer, Käthe, im Haus ankommt. Nun dreht sich alles nur noch um sie. Römer verwaltet als Vormund Käthes Erbschaft. Käthe und Flora geraten wegen ihrer unterschiedlichen Charaktere oft aneinander. Doch Geld macht attraktiv: Der Kommerzienrat Römer scheint Gefallen an der wohlhabenden Erbin Käthe zu finden. Da kommt es zu einem folgenschweren Vorfall. Der Roman Im Hause des Kommerzienrates von Eugenie Marlitt wurde 1975 in hochkarätiger Besetzung verfilmt. Beteiligt waren unter anderen: Karlheinz Böhm, Wolfgang Arps, Gisela Schneeberger, Judy Winter, Marianne Hoppe, und Theo Lingen.

Dettagli

Generi Romanzi e Letterature » Romanzi contemporanei

Editore Books On Demand

Formato Ebook con Adobe DRM

Pubblicato 02/01/2018

Lingua Tedesco

EAN-13 9783744821346

0 recensioni dei lettori  media voto 0  su  5

Scrivi una recensione per "Im Hause des Kommerzienrates"

Im Hause des Kommerzienrates
 

Accedi o Registrati  per aggiungere una recensione

usa questo box per dare una valutazione all'articolo: leggi le linee guida
torna su Torna in cima