Mondadori Store

Trova Mondadori Store

Benvenuto
Accedi o registrati

lista preferiti

Per utilizzare la funzione prodotti desiderati devi accedere o registrarti

Vai al carrello
 prodotti nel carrello

Totale  articoli

0,00 € IVA Inclusa

Im vorliegenden Buch wird beschrieben, wie manipulatives Handeln von Personen mit Psychopathie erkannt und bewältigt werden kann. Die psychopathische Persönlichkeitsstörung (engl.: Psychopathy) ist definiert durch eine Kombination aus interaktionellen, affektiven, antisozialen und sich im Lebensstil ausdrückenden Besonderheiten, zu denen Egozentrizität, manipulierendes Verhalten, ein Mangel an Mitgefühl, Schuld und Reue, pathologisches Lügen, Verantwortungslosigkeit sowie die kontinuierliche Verletzung sozialer Normen und Erwartungen zählen. Fachleute haben vor allem Schwierigkeiten, mit den interpersonellen Merkmalen dieser Störung umzugehen. Dieses Buch bietet hierfür konkrete Unterstützung.

Geschrieben für

Psychotherapeuten, Coaches, Diagnostiker, Psychiater, forensische Psychologen und alle, die beruflich mit Psychopathen zu tun haben.

Die Autoren:

Prof. Dr. Rainer Sachse ist Psychologischer Psychotherapeut, Begründer der Klärungsorientierten Psychotherapie" und Leiter des Instituts für Psychologische Psychotherapie (IPP) in Bochum. Fritjof von Franqué ist sexualforensischer Psychotherapeut und leitender Psychologe am Institut für Sexualforschung und Forensische Psychiatrie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE).

Dettagli

Generi Scienza e Tecnica » Medicina , Psicologia e Filosofia » Psicologia , Economia Diritto e Lavoro » Management » Tecniche di management

Editore Springer Berlin Heidelberg

Formato Ebook con Adobe DRM

Pubblicato 15/10/2019

Lingua Tedesco

EAN-13 9783662592793

0 recensioni dei lettori  media voto 0  su  5

Scrivi una recensione per "Interaktionsspiele bei Psychopathie"

Interaktionsspiele bei Psychopathie
 

Accedi o Registrati  per aggiungere una recensione

usa questo box per dare una valutazione all'articolo: leggi le linee guida
torna su Torna in cima