Mondadori Store

Trova Mondadori Store

Benvenuto
Accedi o registrati

lista preferiti

Per utilizzare la funzione prodotti desiderati devi accedere o registrarti

Vai al carrello
 prodotti nel carrello

Totale  articoli

0,00 € IVA Inclusa

Häufig wird in politischen Feuilletons und in der gesellschaftlichen Debatte "dem" Islam unterstellt, er sei archaisch und kaum entwickelt, weil er im Gegensatz zu Europa keine Phase der Aufklärung durchlaufen habe. Unklar bleibt dabei aber häufig, was überhaupt unter Aufklärung zu verstehen ist. Dieser Band besinnt sich auf das Erbe der europäischen Aufklärung und plädiert für ein differenziertes und vernunftbasiertes Denken in Anlehnung an Immanuel Kant. Folgt man diesen Prinzipien, dann können islamisch geprägte Strömungen durchaus aufgeklärt sein, wie die Beispiele liberaler Muslime heute und arabischer Denker in der Vergangenheit eindrucksvoll vor Augen führen. Dieses Plädoyer für ein "erweiteres Denken" im 21. Jahrhundert sichert das Erbe der Aufklärung und zeigt in der Auseinandersetzung mit "dem" Islam, dass die Aufklärung auch heute noch Wesentliches zum Verstehen Anderer beitragen kann.

Dettagli

Generi Politica e Società » Ideologie e Teorie politiche » Ideologie politiche

Editore Kohlhammer Verlag

Formato Ebook con Adobe DRM

Pubblicato 25/10/2017

Lingua Tedesco

EAN-13 9783170339354

0 recensioni dei lettori  media voto 0  su  5

Scrivi una recensione per "Islam, Aufklärung und Moderne"

Islam, Aufklärung und Moderne
 

Accedi o Registrati  per aggiungere una recensione

usa questo box per dare una valutazione all'articolo: leggi le linee guida
torna su Torna in cima