Mondadori Store

Trova Mondadori Store

Benvenuto
Accedi o registrati

lista preferiti

Per utilizzare la funzione prodotti desiderati devi accedere o registrarti

Vai al carrello
 prodotti nel carrello

Totale  articoli

0,00 € IVA Inclusa

Der verwitwete Fürst Andrej Bolkonskij verliebt sich in die junge und schöne Prinzessin Natascha Rostowa, um dessen Hand anzuhalten beabsichtigt. Doch der draufgängerische und verheiratete Lebemann Anatol Kuragin hat eine Affäre mit Natascha. Fürst Andrej Bolkonskij wird in der Schlacht von Borodino verwundet und stirbt. Aus französischer Kriegsgefangenschaft heimkehrend heiratet Pierre Besuchow, Freund von Andrej und reich geworden durch Erbschaft, schließlich Natascha Rostowa. Das wohl bedeutendste Werk Tolstois führt mit zahlreiche Handlungsstränge und rund 250 Personen in die russische Gesellschaft zu Beginn des 19. Jahrhunderts zu einer Zeit der napoleonischen Kriege und des Russlandfeldzugs von 1812 - auf die europäischen Schlachtfelder bei Austerlitz und Borodino und in die Salons des Moskauer und Petersburger Adels. Zum unbestrittenen Kanon der Weltliteratur gehört dieses Meisterwerk eines Ausnahmekünstlers mit anhaltendem und vielfältigem Einfluss auf den lesenden Menschen und die Literaturgeschichte - bis heute. Spannend und unterhaltend, vielschichtig und tiefgründig, informativ und faszinierend sind die E-Books großer Schriftsteller, Philosophen und Autoren der einzigartigen Reihe "Weltliteratur erleben!".

Dettagli

Generi Romanzi e Letterature » Romanzi contemporanei

Editore Aristoteles

Formato Ebook con Adobe DRM

Pubblicato 09/05/2016

Lingua Tedesco

EAN-13 9783733901516

0 recensioni dei lettori  media voto 0  su  5

Scrivi una recensione per "Krieg und Frieden"

Krieg und Frieden
 

Accedi o Registrati  per aggiungere una recensione

usa questo box per dare una valutazione all'articolo: leggi le linee guida
torna su Torna in cima