Mondadori Store

Trova Mondadori Store

Benvenuto
Accedi o registrati

lista preferiti

Per utilizzare la funzione prodotti desiderati devi accedere o registrarti

Vai al carrello
 prodotti nel carrello

Totale  articoli

0,00 € IVA Inclusa

Redefreiheit in der Wissenschaft  wo sind ihre Grenzen? - Oliver Hallich
Redefreiheit in der Wissenschaft  wo sind ihre Grenzen? - Oliver Hallich

Redefreiheit in der Wissenschaft wo sind ihre Grenzen?

Oliver Hallich
pubblicato da Springer Berlin Heidelberg

Prezzo online:
9,71

Die Debatte um Redefreiheit und ihre Grenzen wird lebhaft, teils sehr emotional geführt. Soll man gegen die Äußerungen einer gender-kritischen Philosophin Stellung beziehen, die man im Verdacht hat, transphob zu sein? Darf man politische Agitatoren zu einer Lehrveranstaltung einladen? Sollte man einen renommierten Professor von einer Konferenz ausladen, wenn er einen verschwörungstheoretischen Appell unterzeichnet hat? Der Autor versucht, diese Debatten von Ideologisierungen zu befreien und zu zeigen, wie sich solche Fragen nüchtern und vorurteilsfrei beantworten lassen. Dabei entwickelt er Kriterien, die es ermöglichen, im Einzelfall zu entscheiden, ob eine Einschränkung von Redehandlungen legitim ist. Er unterscheidet verschiedene Formen der Einschränkung von Redehandlungen und verschiedene Formen des Schadens, der durch eine solche Einschränkung verhindert werden soll. So können Argumente statt Ideologien vorgebracht werden, um die Grenzen der Redefreiheit in der Wissenschaft zubestimmen.

Dettagli down

Generi Psicologia e Filosofia » Filosofia: Specifiche aree » Etica e filosofia morale » Epistemologia e teoria della conoscenza

Editore Springer Berlin Heidelberg

Formato Ebook con Adobe DRM

Pubblicato 15/04/2024

Lingua Tedesco

EAN-13 9783662686034

0 recensioni dei lettori  media voto 0  su  5

Scrivi una recensione per "Redefreiheit in der Wissenschaft wo sind ihre Grenzen?"

Redefreiheit in der Wissenschaft  wo sind ihre Grenzen?
 

Accedi o Registrati  per aggiungere una recensione

usa questo box per dare una valutazione all'articolo: leggi le linee guida
torna su Torna in cima