Mondadori Store

Trova Mondadori Store

Benvenuto
Accedi o registrati

lista preferiti

Per utilizzare la funzione prodotti desiderati devi accedere o registrarti

Vai al carrello
 prodotti nel carrello

Totale  articoli

0,00 € IVA Inclusa

"Schuld und Sühne", in neueren Übersetzungen auch "Verbrechen und Strafe", ist der 1866 erschienene erste große Roman von Fjodor Dostojewski. Sankt Petersburg Mitte des 20. Jahrhunderts: Der intelligente, aber arme Jura-Student Raskolnikow sieht sich selbst als "außergewöhnlichen Menschen", der sich nur einer höheren, abstrakten Macht verantwortlich fühlt. Um sich und der Welt diese Besonderheit zu beweisen, plant er einen perfekten, einen "erlaubten" Mord an der Pfandleiherin Iwanowna, in der er das Übel der Welt vertreten sieht. Raskolnikow gleitet in die Katastrophe, denn er ist nicht der Übermensch ohne Gewissen, für den er sich gehalten hat. Eines der wichtigsten Werke russischer Literatur. Mit einem Vorwort zu Autor und Werk. Null Papier Verlag

Dettagli

Generi Romanzi e Letterature » Classici » Narrativa d'ambientazione storica , Gialli Noir e Avventura » Romanzi storici

Editore Null Papier Verlag

Formato Ebook con Adobe DRM

Pubblicato 27/05/2019

Lingua Tedesco

EAN-13 9783954182527

0 recensioni dei lettori  media voto 0  su  5

Scrivi una recensione per "Schuld und Sühne"

Schuld und Sühne
 

Accedi o Registrati  per aggiungere una recensione

usa questo box per dare una valutazione all'articolo: leggi le linee guida
torna su Torna in cima