Mondadori Store

Trova Mondadori Store

Benvenuto
Accedi o registrati

lista preferiti

Per utilizzare la funzione prodotti desiderati devi accedere o registrarti

Vai al carrello
 prodotti nel carrello

Totale  articoli

0,00 € IVA Inclusa

Transit 39. Europäische Revue

Charles Taylor - Faisal Devji - José Casanova - Klaus Nellen - Krzysztof Michalski
pubblicato da Verlag Neue Kritik

Prezzo online:
0,00

Es ist noch nicht so lange her, dass die Säkularisierung als unvermeidliche Begleiterscheinung der Modernisierung galt. Säkularisierung wurde als Fortschritt wahrgenommen, der die Religion nach und nach durch rationale Vernunft ersetzt. Nun scheint es an der Zeit, den Säkularismus neu zu denken. Bilden die Prinzipien der Säkularisierung nicht ihrerseits eine Ideologie, der bestimmte Prämissen zugrunde liegen? Ist der Säkularismus nicht selbst zu einem quasi-religiösen Dogma geworden? Im Zuge einer Neubestimmung des Orts der Religion in der Gesellschaft, sollen auch die Antworten der Religionen auf die Säkularisierung untersucht werden.

Dettagli down

Generi Politica e Società » Ideologie e Teorie politiche » Ideologie politiche

Editore Verlag Neue Kritik

Formato Ebook con Adobe DRM

Pubblicato 15/07/2010

Lingua Tedesco

EAN-13 9783801505530

0 recensioni dei lettori  media voto 0  su  5

Scrivi una recensione per "Transit 39. Europäische Revue"

Transit 39. Europäische Revue
 

Accedi o Registrati  per aggiungere una recensione

usa questo box per dare una valutazione all'articolo: leggi le linee guida
torna su Torna in cima