Mondadori Store

Trova Mondadori Store

Benvenuto
Accedi o registrati

lista preferiti

Per utilizzare la funzione prodotti desiderati devi accedere o registrarti

Vai al carrello
 prodotti nel carrello

Totale  articoli

0,00 € IVA Inclusa

Albrecht Dürer, der Star der Renaissance, zürnt. Lucas Cranach hat seine Venus-Skizze gestohlen und beeindruckt mit der lasziven Schönen die Kenner der Kunst. Das darf nicht sein! Entschlossen springt Dürer durch die Zeit, will sich zurückholen, was seines ist, will sein Monogramm auf die Venus ritzen. Er landet im Jahr 2019 in Berlin, vor den Füßen der Doktorandin Nele Rosenbach - was folgt, ist eine besondere, eine zeitlose Nacht ... Ein romantisch-skurriles erzählerisches Debüt um das vermutlich erste Plagiat in der Malerei. "Ein origineller Plot, eine verwickelte Geschichte quer durch die Zeiten bis in die Gegenwart der deutschen Hauptstadt mit ihren kulturpolitischen Kämpfen und Eitelkeiten. Das ist spannend und vergnüglich zu lesen." - Wolfgang Thierse, Bundestagspräsident a. D.

Dettagli

Generi Arte Beni culturali e Fotografia » Storia dell'arte » Rinascimento dal 1400 al 1600 » Storia dell'arte, Alti titoli

Editore Palmartpress

Formato Ebook con Adobe DRM

Pubblicato 27/02/2019

Lingua Tedesco

EAN-13 9783962580315

0 recensioni dei lettori  media voto 0  su  5

Scrivi una recensione per "VENUS AD"

VENUS AD
 

Accedi o Registrati  per aggiungere una recensione

usa questo box per dare una valutazione all'articolo: leggi le linee guida
torna su Torna in cima