Mondadori Store

Trova Mondadori Store

Benvenuto
Accedi o registrati

lista preferiti

Per utilizzare la funzione prodotti desiderati devi accedere o registrarti

Vai al carrello
 prodotti nel carrello

Totale  articoli

0,00 € IVA Inclusa

Xiao Yang will es wissen: Der dritte Fall von Kommissar Rieken - Lene Levi - Peter Eckhart Reichel
Xiao Yang will es wissen: Der dritte Fall von Kommissar Rieken - Lene Levi - Peter Eckhart Reichel

Audiolibro Xiao Yang will es wissen: Der dritte Fall von Kommissar Rieken

Lene Levi - Peter Eckhart Reichel
pubblicato da hoerbuchedition words and music

Prezzo online:
0,00

Xiao Yang will es wissen: Der dritte Fall von Kommissar Rieken, Ein Nordwest-Krimi von Lene Levi und Peter Eckhart Reichel, gelesen von Sean Farrell. Ein junger Mann bricht während einer Bühnenshow in einem Nobelhotel tot zusammen. Was zunächst wie ein tragischer Unfall aussieht, entpuppt sich schon bald als raffiniert ausgeklügelter Mordanschlag. Die Oldenburger Ermittler stehen jedenfalls vor einem Rätsel. Wer von den mondänen und zwielichtigen Hotelgästen hat ein mögliches Tatmotiv? Nicht nur die korrupten Spielcasinobesitzer, eine Millionenerbin aus Ostfriesland und ein abgehalfterter Entertainer geraten schnell in den Kreis der dringend Tatverdächtigen, sondern auch die Cousine der Rechtsmedizinerin Dr. Quan, die über die Weihnachtsfeiertage in dem Luxushotel logiert und ein ganz bestimmtes Ziel verfolgt. Immer wieder stößt Kommissar Rieken auf eine ominöse Spielkarte. Das Pik-Ass gilt unter Spielern allgemein als Todeskarte. Wer dieses Blatt in seiner Hand hält, dem droht großes Unglück oder vielleicht sogar der Tod. Rieken glaubt zwar nicht an übersinnliche Kräfte, dennoch ist er verunsichert. Obwohl er daran zweifelt, dass das starke Symbol als anstehende Prophezeiung eines Mordfalls aufzufassen ist, geht es dennoch im Bad Zwischenahner Casino-Royal-Hotel nicht ganz mit rechten Dingen zu. Die Rechtsmedizinerin Lin Quan und der Kommissar werden diesmal mit einem mysteriösen Mordfall konfrontiert, der nur mithilfe forensischer Toxikologie und einer gehörigen Portion messerscharfen Spürsinns aufgeklärt werden kann. "Xiao Yang will es wissen" ist der dritte Fall des Oldenburger Kriminalistenteams um Robert Rieken, Jan Onken und Dr. Quan. Die ersten beiden Bände und Hörbücher dieser Nordwest-Krimi-Reihe "Tödlicher Nordwestwind" und "Nordwest Bestial" avancierten nach ihrem Erscheinen zu Bestsellern und wurden von vielen Lesern und Hörern mit positiven Rezensionen bewertet. Covergestaltung unter Verwendung einer Vektor-Illustration von © CaroDi / fotolia.com/id/32704087. Coverschrift gesetzt aus der Impact. Über den Sprecher: Sean Farrell, geb. 1987 in Berlin. Nachdem frühe musikalische Leidenschaft zu privatem Unterricht in Stimmbildung und Gesang führten, folgte später auf eine Ausbildung als Veranstaltungskaufmann ein internationales Studium in Media Conception & Production. Währenddessen und auch danach bei Film und Fernsehen tätig, zeichnete sich ein stetig zunehmender Hang zur Arbeit vor dem Mikrofon ab, angefangen im Bereich Werbung und Synchron und befeuert durch die Jahre als Musiker auf der Bühne sowie die Leidenschaft fürs gesprochene Wort. Mit "Jugend" und "Der Geheimagent" von Joseph Conrad hat er sich als Hörbuchsprecher bei hoerbuchedition words & music bereits erfolgreich etabliert, danach setzte er mit "Nordwest Bestial" und nun auch mit "Xiao Yang will es wissen" die erfolgreiche Nordwest-Krimi-Reihe fort. Alle bisher erschienenen Bände dieser Reihe sind auch als eBook oder als Paperback erhältlich.

Dettagli down

Generi Gialli Noir e Avventura » Gialli, mistery e noir , Romanzi e Letterature » Gialli, mistery e noir

Editore Hoerbuchedition Words And Music

Formato Audiolibro

Durata 02:27.37

Pubblicato 15/07/2022

Lingua Tedesco

EAN-13 4066339014688

0 recensioni dei lettori  media voto 0  su  5

Scrivi una recensione per "Xiao Yang will es wissen: Der dritte Fall von Kommissar Rieken"

Xiao Yang will es wissen: Der dritte Fall von Kommissar Rieken
 

Accedi o Registrati  per aggiungere una recensione

usa questo box per dare una valutazione all'articolo: leggi le linee guida
torna su Torna in cima