Mondadori Store

Trova Mondadori Store

Benvenuto
Accedi o registrati

lista preferiti

Per utilizzare la funzione prodotti desiderati devi accedere o registrarti

Vai al carrello
 prodotti nel carrello

Totale  articoli

0,00 € IVA Inclusa

Das Gestüt in Pommern - Gut Rosenthal, Teil 1 (Ungekürzt) - Frieda Radlof
Das Gestüt in Pommern - Gut Rosenthal, Teil 1 (Ungekürzt) - Frieda Radlof

Audiolibro Das Gestüt in Pommern - Gut Rosenthal, Teil 1 (Ungekürzt)

Frieda Radlof
pubblicato da Lübbe Audio

Prezzo online:
11,22
13,99
-20 %
13,99

Pommern, 1886: Die junge Adelige Charlotte liebt das Abenteuer, ihre wilde Stute und das raue Land ihrer Heimat. Doch wie es sich gehört, soll sie heiraten. Der Graf von Eichberg lebt auf einem der prächtigsten Gestüte in Pommern: Gut Rosenthal. Lotte versucht, ihrer Rolle als Gutsherrin gerecht zu werden, doch es fällt ihr zunehmend schwer, die Zuneigung ihres Mannes zu erwidern. Sie vermisst ihr Pferd, die Freiheit im Sattel - und das Drängen ihres Mannes nach einem Erben setzt ihr zu. Ihre Liebe zu Pferden führt sie immer wieder in die Ställe von Gut Rosenthal, wo sie auf den Stallmeister Johann trifft. Mit ihm erlebt sie eine Freundschaft und Verbundenheit, die sie von ihrem eigenen Ehemann nicht kennt. Doch mehr als sehnsüchtige Blicke sind undenkbar, erst recht, als Lotte endlich ein Kind erwartet. Aber was ist mit ihrem eigenen Glück? Auftakt der emotionalen Familiensaga um das Gut Rosenthal in Pommern. Ein Hörgenuss für alle Fans von Modehaus Haynbach und Grandhotel Schwarzenberg.

Dettagli down

Generi Gialli Noir e Avventura » Saghe , Romanzi e Letterature » Saghe

Editore Lübbe Audio

Formato Audiolibro

Durata 09:45.21

Pubblicato 15/12/2009

Lingua Tedesco

EAN-13 9783754005941

0 recensioni dei lettori  media voto 0  su  5

Scrivi una recensione per "Das Gestüt in Pommern - Gut Rosenthal, Teil 1 (Ungekürzt)"

Das Gestüt in Pommern - Gut Rosenthal, Teil 1 (Ungekürzt)
 

Accedi o Registrati  per aggiungere una recensione

usa questo box per dare una valutazione all'articolo: leggi le linee guida
torna su Torna in cima