Mondadori Store

Trova Mondadori Store

Benvenuto
Accedi o registrati

lista preferiti

Per utilizzare la funzione prodotti desiderati devi accedere o registrarti

Vai al carrello
 prodotti nel carrello

Totale  articoli

0,00 € IVA Inclusa

Das Unternehmen der Zukunft verbindet Sinn und Gewinn, technologischen Wandel und Menschlichkeit, aktuelles Wissen und die Weisheit unserer Herzen. Es ist eine "Holistic Company". Die Liebe sei "die einzig vernünftige und befriedigende Lösung des Problems der menschlichen Existenz". So formulierte es Erich Fromm. Volkmar Koch, langjährige Führungskraft und Berater für digitale Transformation, zeigt in seinem wegweisenden Buch Holistic Company, wie diese tiefe Einsicht Fromms auch in unseren Unternehmen Wirklichkeit werden kann. Volkmar Koch ist davon überzeugt, dass auf der Grundlage der Liebe, Unternehmen nachhaltig erfolgreicher geführt werden können - insbesondere vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen, wie der zunehmenden Digitalisierung. Er entwirft in seinem Buch ein vielversprechendes Zukunftsbild für das Unternehmen des 21. Jahrhunderts. Dabei zeigt er, wie sich Führung auf Basis einer achtsamen Grundhaltung der Liebe verändert und wie sie helfen kann, Unternehmen in eine bessere und erfolgreichere Zukunft zu führen. Die Holistic Company verbindet auf diese Weise Sinnhaftigkeit und Gewinnerzielung, Herz und Verstand, dient so allen Menschen und sichert nachhaltig wirtschaftlichen Erfolg. Sie eröffnet bislang ungenutzte Potenziale und eine völlig neue Perspektive auf die Unternehmensführung - ein Paradigmenwechsel.

Dettagli

Generi Economia Diritto e Lavoro » Management » Impresa: responsabilità e corporate governance » Tecniche di management

Editore Europa Verlag Gmbh & Co. Kg

Formato Ebook con Adobe DRM

Pubblicato 12/07/2019

Lingua Tedesco

EAN-13 9783958902794

0 recensioni dei lettori  media voto 0  su  5

Scrivi una recensione per "Holistic Company"

Holistic Company
 

Accedi o Registrati  per aggiungere una recensione

usa questo box per dare una valutazione all'articolo: leggi le linee guida
torna su Torna in cima