Mondadori Store

Trova Mondadori Store

Benvenuto
Accedi o registrati

lista preferiti

Per utilizzare la funzione prodotti desiderati devi accedere o registrarti

Vai al carrello
 prodotti nel carrello

Totale  articoli

0,00 € IVA Inclusa

Der in Berlin lebende Autor Ingo Niermann setzt sich mit dem Thema »Drill« auseinander. In diesem Notebook proklamiert er den selbstbestimmten Drill als eine neue gesellschaftliche Doktrin und gibt praktische Anleitungen. Drill könnte nach einer Ära von geöffneten und übertretenen Grenzen der nächste Schritt sein: die Freiheit, sich selbst zu zwingen. Zu diesem Zweck kann der Leser an vom Autor vorgeschlagenen Aktionen teilnehmen, etwa »Join the U.S. Army«, bei der man sich als Nicht-Amerikaner der US-Armee andient, oder auch sich dafür entscheiden, ein Jahr zu leben, als sei es das letzte. Die Krönung ist der Drill Palace, nach Vorbild von Cedric Price' unrealisiertem Fun Palace, in dem man an Drills teilnehmen, Drills entwickeln oder ihnen als Zuschauer beiwohnen kann.

Ingo Niermann (*1969) lebt als Autor in Berlin.

Chus Martínez (*1972) ist Mitglied der Agenten-Kerngruppe und Leiterin der Abteilung der dOCUMENTA (13).

Sprache: Deutsch/Englisch

Dettagli

Generi Arte Beni culturali e Fotografia » Teoria delle arti e opere generali

Editore Hatje Cantz Verlag Gmbh

Formato Ebook con Adobe DRM

Pubblicato 30/03/2012

Lingua Tedesco

EAN-13 9783775730631

0 recensioni dei lettori  media voto 0  su  5

Scrivi una recensione per "Ingo Niermann"

Ingo Niermann
 

Accedi o Registrati  per aggiungere una recensione

usa questo box per dare una valutazione all'articolo: leggi le linee guida
torna su Torna in cima