Mondadori Store

Trova Mondadori Store

Benvenuto
Accedi o registrati

lista preferiti

Per utilizzare la funzione prodotti desiderati devi accedere o registrarti

Vai al carrello
 prodotti nel carrello

Totale  articoli

0,00 € IVA Inclusa

Sexuelle Identitäten im therapeutischen Prozess

Dorothea Huber - Michael Ermann - Udo Rauchfleisch
pubblicato da Kohlhammer Verlag

Prezzo online:
16,99

Die Beziehung zwischen Patient und Therapeut steht - unabhängig vom jeweiligen Behandlungskonzept - im Mittelpunkt jeder Therapie und wird durch verschiedene Faktoren beeinflusst. Oftmals nicht reflektiert, wohl aber von großer Bedeutung, sind in diesem Zusammenhang Geschlechtsidentitäten sowie sexuelle Orientierungen und Präferenzen. Mit dem Ziel, Therapeuten zu sensibilisieren, diese Persönlichkeitsdimensionen auf Patienten- und Therapeutenseite zu beachten und in der Behandlung konstruktiv damit umzugehen, wird im Buch diskutiert, wie die Einflüsse auf die Beziehungsgestaltung bei Cis- und Transidentität, Homo-, Bi- und Heterosexualität sowie bei der pädophilen Präferenz aussehen.

Dettagli

Generi Psicologia e Filosofia » Psicologia

Editore Kohlhammer Verlag

Formato Ebook con Adobe DRM

Pubblicato 09/10/2019

Lingua Tedesco

EAN-13 9783170368590

0 recensioni dei lettori  media voto 0  su  5

Scrivi una recensione per "Sexuelle Identitäten im therapeutischen Prozess"

Sexuelle Identitäten im therapeutischen Prozess
 

Accedi o Registrati  per aggiungere una recensione

usa questo box per dare una valutazione all'articolo: leggi le linee guida
torna su Torna in cima