Mondadori Store

Trova Mondadori Store

Benvenuto
Accedi o registrati

lista preferiti

Per utilizzare la funzione prodotti desiderati devi accedere o registrarti

Vai al carrello
 prodotti nel carrello

Totale  articoli

0,00 € IVA Inclusa

Neuerscheinung | Für die eBook-Ausgabe völlig neu überarbeitet und in aktualisierter Rechtschreibung | Nach fünf Jahren Knast wegen einer Betrügerei setzt der Häftling Willi Kufalt seinen Fuß auf freien Boden - hoffnungsfroh. Schließlich hat er seine Strafe abgesessen und ist wieder ein gleichberechtigtes Mitglied der Gesellschaft ... Doch auf Schritt und Tritt begegnet ihm Misstrauen, er wird abgekanzelt und weggeschubst. Um für seinen Lebensunterhalt zu sorgen, eröffnet er als Selbständiger ein Schreibbüro. Doch die Konkurrenz zeigt ihn wegen Lohndumping an, das Büro muss schließen. Willi gibt nicht auf und versucht weiter, Fuß zu fassen. Doch den Makel des Ex-Häftlings scheint er nicht loszuwerden - auch nicht, als er eine neue Freundin findet ... | Hans Falladas sozialkritischer Roman trägt stark autobiographische Züge, denn auch er saß als junger Mann wegen Unterschlagung zweieinhalb Jahre im Gefängnis. | © Redaktion eClassica, 2018

Dettagli

Generi Romanzi e Letterature » Classici

Editore Eclassica

Formato Ebook con Adobe DRM

Pubblicato 01/01/2018

Lingua Tedesco

EAN-13 9783963610455

0 recensioni dei lettori  media voto 0  su  5

Scrivi una recensione per "Wer einmal aus dem Blechnapf frisst"

Wer einmal aus dem Blechnapf frisst
 

Accedi o Registrati  per aggiungere una recensione

usa questo box per dare una valutazione all'articolo: leggi le linee guida
torna su Torna in cima