Mondadori Store

Trova Mondadori Store

Benvenuto
Accedi o registrati

lista preferiti

Per utilizzare la funzione prodotti desiderati devi accedere o registrarti

Vai al carrello
 prodotti nel carrello

Totale  articoli

0,00 € IVA Inclusa

Wir fürchten das Ende der Musik

Jurg Halter
pubblicato da Wallstein Verlag

Prezzo online:
13,99

Jürg Halters Gedichte sind laut und leise zugleich, zart aber nie gefühlig. Weltzugewandte Selbsterkundungen. Jürg Halter ist ein Dichter, der so neugierig wie selbstbewusst in die Welt blickt. Und schräg. Was lässt sich in ihr erkennen? Was lässt sich über sie mitteilen? Wie verortet sich in ihr das eigene Ich? Das ganz Kleine, Individuelle bringt er zur Sprache, aber nie ohne nach den großen Zusammenhängen zu fragen. Halter schüttelt die Bilder, um sie wieder neu zusammenzusetzen. Manchmal schillert alles wie in einem Kaleidoskop; im Gewöhnlichen wird das Ungewöhnliche sichtbar.

Dettagli

Generi Romanzi e Letterature » Poesia

Editore Wallstein Verlag

Formato Ebook con Adobe DRM

Pubblicato 03/02/2014

Lingua Tedesco

EAN-13 9783835325920

0 recensioni dei lettori  media voto 0  su  5

Scrivi una recensione per "Wir fürchten das Ende der Musik"

Wir fürchten das Ende der Musik
 

Accedi o Registrati  per aggiungere una recensione

usa questo box per dare una valutazione all'articolo: leggi le linee guida
torna su Torna in cima