Mondadori Store

Trova Mondadori Store

Benvenuto
Accedi o registrati

lista preferiti

Per utilizzare la funzione prodotti desiderati devi accedere o registrarti

Vai al carrello
 prodotti nel carrello

Totale  articoli

0,00 € IVA Inclusa

Die Legende von Liver Eating Johnston Band 3 Ein Roman von Alfred Wallon Der Umfang dieses Buchs entspricht 122 Taschenbuchseiten. Sein Name war John Johnston - aber berühmt und berüchtigt wurde er unter dem Namen Liver Eating Johnston. Er war Seemann, Scout, Soldat, Trapper und Fallensteller, Whiskeyschmuggler und Gesetzesbeamter. In seinem langen und ereignisreichen Leben stand er oft an der Schwelle des Todes - aber immer wieder gelang es ihm, zu überleben. Er kämpfte an der Seite bekannter historischer Persönlichkeiten und lebte die letzten Jahre in Red Lodge / Montana - als lebender Zeitzeuge einer Ära, die schon lange vorbei war. Nur John Liver Eating Johnston konnte noch davon erzählen. Von 1876 - 1877 nimmt Liver Eating Johnston an einigen Feldzügen gegen die Indianer teil. Darunter auch gegen den Stamm der Nez Perce Indianer, die unter ihrem Häuptling Joseph vor dem Zugriff der Armee flüchten und Kanada erreichen wollen, bevor sie umzingelt worden sind. Johnston erlebt die letzten dramatischen Tage des Stammes mit, bevor sich Häuptling Joseph ergeben muss. Nach dem Ende der Indianerkriege übernimmt der alternde Johnston den Posten eines Sheriffs und sorgt immer noch auf seine raubeinige Art für Recht und Ordnung in der Region. Aber er weiß, dass seine Zeit bald abgelaufen ist...

Dettagli

Generi Gialli Noir e Avventura » Narrativa di Avventura » Legal thriller e thriller politico , Romanzi e Letterature » Avventura » Legal, Thriller e Spionaggio

Editore Bookrix

Formato Ebook con Adobe DRM

Pubblicato 07/07/2019

Lingua Tedesco

EAN-13 9783739639758

0 recensioni dei lettori  media voto 0  su  5

Scrivi una recensione per "Der Nez-Percé-Krieg"

Der Nez-Percé-Krieg
 

Accedi o Registrati  per aggiungere una recensione

usa questo box per dare una valutazione all'articolo: leggi le linee guida
torna su Torna in cima