Mondadori Store

Trova Mondadori Store

Benvenuto
Accedi o registrati

lista preferiti

Per utilizzare la funzione prodotti desiderati devi accedere o registrarti

Vai al carrello
 prodotti nel carrello

Totale  articoli

0,00 € IVA Inclusa

"Big Data": Alles, was Menschen tun, ob im Netz oder außerhalb, hinterlässt digitale Spuren. Dass sich damit nicht nur Kaufentscheidungen, sondern auch Wahlen beeinflussen lassen, wurde anlässlich der US-Präsidentschaftswahl deutlich. Denn hinter Trumps Onlinewahlkampf steckt die Big-Data-Firma Cambridge Analytica mit ihrem CEO Alexander Nix. Am 9. November 2016 versendet die Tochtergesellschaft der in London beheimateten SCL Group eine Pressemitteilung, die der Welt die Augen öffnet: "Wir sind begeistert, dass unser revolutionärer Ansatz der datengetriebenen Kommunikation einen derart grundlegenden Beitrag zum Sieg für Donald Trump leistet", wird Alexander Nix zitiert, CEO von Cambridge Analytica. Seitdem beherrscht die Diskussion um Fake News, Filter Bubbles, Echo Chambers und generell die Sorge über digitale Beeinfl ussung von Wählern die Datenschützer, Medien und das politische Establishment. Dieses Buch stellt Alexander Nix, den Mann hinter Cambridge Analytica, vor, der persönlich in mehr als 100 weltweite Wahlkampagnen involviert war. Ausgehend von einer Marketingperspektive zeigt Nix, was es mit Big Data auf sich hat, wie es in der Trump-Wahlkampagne lief und wie sehr unser digitaler Fußabdruck zur Beeinflussung von Entscheidungen oder Wahlen genutzt werden kann: auch zur Bundestagswahl 2017.

Dettagli

Generi Politica e Società » Politica e Istituzioni » Governo centrale

Editore Ecowin

Formato Ebook (senza DRM)

Pubblicato 19/11/2020

Lingua Tedesco

EAN-13 9783711052209

0 recensioni dei lettori  media voto 0  su  5

Scrivi una recensione per "Die Macht der Daten"

Die Macht der Daten
 

Accedi o Registrati  per aggiungere una recensione

usa questo box per dare una valutazione all'articolo: leggi le linee guida
torna su Torna in cima