Mondadori Store

Trova Mondadori Store

Benvenuto
Accedi o registrati

lista preferiti

Per utilizzare la funzione prodotti desiderati devi accedere o registrarti

Vai al carrello
 prodotti nel carrello

Totale  articoli

0,00 € IVA Inclusa

Der Autor Peter Marholt hat sich in dem spanischen Küstenstädtchen Laredo de la boca eingemietet, um einen Dokuroman über seinen früheren Schulkameraden "Hako" zu schreiben, der kurz vor dem Abitur bis heute spurlos verschwunden ist. Am Strand lernt er zufällig die deutsche Touristin Karin Demus kennen, für die sich auffällig viele Männer interessieren. Einheimische und Deutsche - sie haben aber alle etwas gemeinsam: Männer mit einer kriminellen Vergangenheit und den Hang zu eindeutiger Gewaltbereitschaft. Marholt, vom "Autoren-Ekel" vor den Schlusskapiteln gepackt, lässt sich nur zu gerne durch Karins Schicksal ablenken, das sich aber unmerklich immer mehr mit der früheren Geschichte des verschwundenen "Hako" verknüpft. Und dabei stören sie die Kreise der CADI , der "Nachfolge-Organisation", einer vormals mächtigen und einflussreichen katholisch-konservativen Vereinigung. Zurückgekehrt nach Deutschland muss Peter Marholt erkennen, dass er sich mit den Falschen angelegt hat. Dieser "Schuh" ist tatsächlich eine Nummer zu groß für einen einzelnen Mann. Doch einfach aufgeben gilt nicht, oder?

Dettagli

Generi Gialli Noir e Avventura » Gialli, mistery e noir » Legal thriller e thriller politico , Romanzi e Letterature » Gialli, mistery e noir » Legal, Thriller e Spionaggio

Editore Bookrix

Formato Ebook con Adobe DRM

Pubblicato 21/05/2019

Lingua Tedesco

EAN-13 9783736817418

0 recensioni dei lettori  media voto 0  su  5

Scrivi una recensione per "Niemand kommt so leicht davon: Thriller"

Niemand kommt so leicht davon: Thriller
 

Accedi o Registrati  per aggiungere una recensione

usa questo box per dare una valutazione all'articolo: leggi le linee guida
torna su Torna in cima